Wer schreibt hier?

Dr. Martin Lechner

Prof. Dr. theol. habil, Dipl. Sozialpäd. (FH), Professor für Jugendpastoral und Religionspädagogik an der Phil.-Theol. Hochschule Benediktbeuern. Leiter des Jugendpastoralinstituts Don Bosco (JPI).
Arbeitsschwerpunkte: Kirchliche Kinder- und Jugendhilfe, Jugendpastoral; Religiöse Erziehung und Bildung, Jugend in Gesellschaft und Kirche; Theologie und Soziale Arbeit, Leitbild- und Profilentwicklung kirchlicher Einrichtungen.

Claudius Hillebrand

Lic. Theol., M.A., Bildungsreferent am Jugendpastoralinstitut Don Bosco (JPI), Ressortleitung Salesianische Fort- und Weiterbildung.
Arbeitsschwerpunkte: Pädagogik Don Boscos, Medienpädagogik, Erlebnispädagogik und Glaube, Basisqualifizierung für Führungskräfte in der Jugendpastoral, Exerzitien und Besinnungstage für Mitarbeiter/-innen.

Angelika Gabriel

Dipl. Theol., Dipl.-Sozialpäd. (FH), Bildungsreferentin am Jugendpastoralinstitut Don Bosco (JPI), Ressortleitung externe Fortbildung und Projekte, Coaching.
Arbeitsschwerpunkte: Religionssensible Erziehung und Bildung, Armutsfrage und Jugendnot, Hilfen zur Erziehung, Konzept- und Teamentwicklung kirchlicher Einrichtungen, Qualifizierung von Mitarbeitern in der kirchlichen Jugendarbeit.

Christoph Nette

B.A. Soziale Arbeit (FH); Student der Kath. Theologie (PTH-Benediktbeuern); Student im Masterstudiengang Soziale Arbeit - Angewandte Sozial- und Bildungswissenschaften (KSFH-München).
Schwerpunkte in Studium und Ehrenamt: Theorien Sozialer Arbeit, Professionstheorie, Erwachsenenbildung; Jungenarbeit, Peer-Education, Erlebnis- und Freizeitpädgogik.

Silke Starke-Uekermann

Dipl. Sozialpäd. (FH), Referentin bei der Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit (BAG KJS) e.V.
Arbeitsschwerpunkte: Öffentlichkeitsarbeit und Jugendsozialarbeit

Jetzt mitmachen...

Ausdrücklich laden wir Sie hiermit ganz herzlich zur Mitarbeit ein: wer eigene Methoden vorstellen möchte oder von Projekten berichten kann, die in einer Einrichtung erfolgreich stattgefunden haben, darf uns diese gerne schicken! Oder haben Sie vor, mit ihren Jugendlichen mal zum Thema „Werte“ etwas auf die Beine zu stellen? Wir veröffentlichen ihre Beiträge und Ergebnisse gerne auf dieser Seite.

Hier melden...

Wenn Sie Fragen zu dieser Seite haben oder Anregungen, welche Methoden und Materialien hier noch stehen könnten, dann kontaktieren Sie uns! Gerne dürfen Sie sich auch rühren, wenn Sie Unterstützung brauchen zur wertorientierten Arbeit mit Jugendlichen. Außerdem freuen wir uns natürlich jederzeit über Rückmeldungen zu dieser Seite.

zum Kontaktformular